Wir sind ist eine vom DKV anerkannte Kanustation.                 

Kanuwandern ist die naturbezogenere, familienfreundlichere und ruhigere Art des Paddelns. Unser Standort befindet sich an der Grenze zwischen Ober- und Unterwarnow. Diese Lage gestattet es, Touren in Richtung des belebten Stadthafens, nach Warnemünde und der Ostsee zu unternehmen. Das Kontrastprogramm finden Sie, sollten Sie in die entgegengesetzte Richtung paddeln. Nur wenige Minuten von der größten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns entfernt finden Sie sich in einem Hort der Ruhe und Naturbelassenheit wieder.
Für Mitglieder ist die Nutzung unseres Wanderbootmaterials frei und kurzfristig möglich. Sollten Sie längere Touren planen, setzen Sie sich bitte mit dem Wanderbootwart in Verbindung.
Ansprechpartner Kanuwandern: Marten Körner ()

Für Kanuwanderer, die die wunderschöne Warnow abpaddeln und nach einem Rastplatz in Rostock suchen, bietet unser Bootshaus bzw. das Vereinsgelände eine Option, wenn dieses frühzeitig angemeldet wird. Der Status als vom DKV offiziell vermerkte Kanustation, garantiert DKV-Mitgliedern selbstverständlich die vorgeschriebenen Vergünstigungen.

Die Schönheit und Idylle einer Wandertour verdeutlicht das kurze Video des "1000-Seen-Marathons", an dem viele unserer Mitglieder jährlich teilnehmen. Zudem bemühen wir uns darum in Zukunft mehr Touren anzubieten.

 

Leider können wir derzeit keine öffentliche Vermietung von Wanderbooten garantieren! Wir arbeiten an einer Lösung und informieren Sie hier bei diesbezüglichen Veränderungen.

   
© Kanufreunde Rostocker Greif e.V.