Die Besonderheit des Drachenbootes ist die Möglichkeit, Kanusport in einer Mannschaft zu betreiben. Mit dem Stechpaddel arbeiten 20 Paddler synchron am Vorschub, werden dabei taktisch von einem Trommler unterstützt und von einem Steuermann auf der Ideallinie gehalten. Im modernen Wettkampfsport werden verschiedene Distanzen in zwei Bootsklassen ausgefahren (20er Großboot, 10er Smallboat). Der Sport erlebte in den 90er Jahren ein unglaubliches Wachstum. Durch dieses finden deutschlandweit die verschiedenartigsten Regatten statt. DDV (Deutscher Drachenboot Verband) und DKV (Deutscher Kanu Verband) organisieren jährliche Deutsche Meisterschaften. International werden sowohl Welt- und Europameisterschaften auf nationaler als auch Vereinsebene ausgetragen.
Unsere Drachenboot-Sparte bietet die Möglichkeit zum Einstieg in allen Alters- und Leistungsklassen. Ob Betriebssport, spaß- oder leistungsorientiert und im Masters-Boot (Ü40). Alles ist möglich. Mit den "KfRG Rostocker Seebären" stellt unser Verein den Vizeweltmeister und Deutschen Meister im Premier-Mixed-Smallboat 2017.


"KfRG Rostocker Seebären" beim 2. Nikolauspokal 2016
ICF-Vizeweltmeister und Deutscher Meister 2017 über 200m im Smallboat, KfRG Rostocker Seebären, hier beim Nikolauspokal 2016

Mit der "Rostocker Langstrecke", dem "Herbstrennen" und dem "Nikolauspokal" richtet unser Verein jährlich drei überregional bekannte Regatten aus. 

Vereinsmaterial: 3 Großboote (20 Paddler), 1 Smallboat (10 Paddler) zur vereinsinternen Nutzung und Vermietung an externe Nutzer

Sportwart: Kay Müller (
Vermietung: Dagmar Auge ()

Unter dem Dach der Kanufreunde trainieren folgende Teams:

  • Team CaroTIS-KfRG  → TC: Torsten Hundstein  
  • Baltic Dragons (Masters) →TC: Axel Goldbecher  
  • LIDL-Piratinos → TC: Fred Kretschmann
  • Schiffsversenker →   
  • Mein Team → TC: Dirk Frenz
  • Küstengeckos → TC: Frank Dittrich
  • AidaCruises → TC: Steffen Thuerke  
  • WIROnauten → TC: Sebastian Kasch  
  • KfRG Rostocker Seebären → TC: Klemens Schiffner 
  • KfRG Team GoCo --> TC: Kay Müller   
  • UKA → TC: Anne Klafack
  • HavanaBoys → TC: Stefan Labitzke
  • IMG-Dragons → TC: Torsten Ruch    




    Ausrichtung der "3. offenen Deutschen Drachenboot-Langstreckenmeisterschaft" im Jahre 2012

    Ergebnisse:

     
   
© Kanufreunde Rostocker Greif e.V.